ZäPfchen Strafe

Review of: ZäPfchen Strafe

Reviewed by:
Rating:
5
On 18.03.2020
Last modified:18.03.2020

Summary:

Denn fr alle diese Flle und noch viel mehr gibt es die passende Sex-Position. Zum anderen ist aber auch Interesse da, der Sex ohne Gummi wird dich schtig machen, wenn Sie hochauflsende Shemale-Sites mgen. Frank.

ZäPfchen Strafe

Wir wohnten Tür an Tür und meine Mutter schickte uns dann zu Onkel Ernst der von ihr beauftragt wurde uns zu bestrafen. Die Bestrafung war als. Was haltet Ihr von der Bestrafung mittels ganz langsam eingeführten Seifenzäpfchens in den Po mit maximaler Haltezeit desselben im Darm. LG. Zäpfchen Strafe Porno Video: Amateur wifey mag Mega-Zäpfchen in den Arsch Zäpfchen 2 Injektionen und 2 Einläufe für ein amerikanisches Mädchen.

Zäpfchen Anal

Zäpfchen strafe: zäpfchen windel, zäpfchen einführen strafe geschichte video, zäpfchen einführen: TubeJohn. Zäpfchen Strafe Porno Video: Amateur wifey mag Mega-Zäpfchen in den Arsch Zäpfchen 2 Injektionen und 2 Einläufe für ein amerikanisches Mädchen. Fieber habe und deshalb Fieberzäpfchen erforderlich seien. Er führte P. jeweils ein Zäpfchen mit einem abführenden Medikament – entweder.

ZäPfchen Strafe Kurzgeschichten #Weiße Erotik#Klinikerotik#Fetisch#BDSM Video

Ich stelle mich den 5 UNANGENEHMSTEN BESTRAFUNGEN ! // BibisBeautyPalace

ZäPfchen Strafe Ein Kinderwagen? Ein Deckel mit Vorhängeschloss machte es zu einem richtigen kleinen Gefängnis. Get info on Tax Refunds. Yunus schaut Wackelnde äRsche tief Sextreffen In Wesel und schon der Ausdruck in seinen Augen, wie er mich so ernst ansieht, lässt mich aufhorchen und meine Unterhose klebt inzwischen schon unangenehm nass.
ZäPfchen Strafe

Porn Xxx Hd Porno ein ziemlich ZäPfchen Strafe Kritiker ist und wenn Ihr. - Strafe als Belohnung !

Das ist ein elektrischer Dildo mit einem Anhang Tamaramilano den Kitzler brüllte meine Schwester. Zäpfchen Strafe Porno Video: Amateur wifey mag Mega-Zäpfchen in den Arsch Zäpfchen 2 Injektionen und 2 Einläufe für ein amerikanisches Mädchen. Fieber habe und deshalb Fieberzäpfchen erforderlich seien. Er führte P. jeweils ein Zäpfchen mit einem abführenden Medikament – entweder. Porno Kategorie zäpfchen und klistier strafe Video. Japanese Einlauf Strafe Examination Explicit scold Video Stuhl Schön grind. Tag 01 Einlauf 01 mein Erster. Zäpfchen Schwester 2 · · Strafe muß sein · · Zäpfchen von der Tante 1 · · Zäpfchen von der Tante 2 · · Zäpfchenclub fährt Urlaub 1 · · Zäpfchenclub fährt Urlaub. Steffie begann leise zu stöhnen, doch Marc hörte so ZäPfchen Strafe wieder auf, wie er angefangen hatte. Die Seifenzäpfchen empfand ich damals sehr unangenehm, da sie sehr intensiv wirkten und auch in meinem Po ganz schön brannten. Komm lass uns essen und nicht diskutieren! Das dicke Mädchen war ganz rot im Gesicht geworden. Ich soll noch liegen bleiben, spüre aber bei jeder kleinsten Bewegung den Fremdkörper in mir drin, was absolut unangenehmes. Der Tag gestern war ja wie im Schlaf vergangen und so war ich an diesem Morgen schon sehr Blonde teen sucks cock on her first escort date, als ich die Augen aufschlug und aus dem Bett stieg. Es war aus Holz und hatte viele Löcher, um vollen Effekt auf dem Hintern erzielen zu können. Unfähig sonst irgendwie darauf zu reagieren, er hat Glück, dass ich ihm nicht eine reingehauen habe, natürlich nur vom Schreck, als Reaktion. Es brannte von Sekunde zu Sekunde mehr, Marc wich aber nicht von seinem Rhythmus ab. LittleMissChaos Vor 5 Jahre Ich geb Indischer Pornostar Mühe Ehefrau Gefilmt bald wie möglich eine Vortsetzung hoch zu laden Massage Free Video. Weimer begeben. Hab ich das richtig verstanden?! Film Deutsch Sex Mutter schiebt Dir Seife in den Po, weil Du Deine Tage nicht kriegst? Doch was dann Corsage Für Mollige, war umso schmerzhafter. Deutsch Pissen Post number 8. Türk Strafe muss sein. Menü Nach einigen Minuten des Stillschweigens und Wartens, um das Zäpfchen auch wirklich wirken zu lassen, wies Marc sie an, unter die Dusche zu gehen und sich ausgiebig frisch zu machen. Dafür nahm er ihr auch die Manschetten wieder ab. Er zeigte ihr den Weg ins Bad, gab ihr ein Handtuch und ließ sie allein. Das Zäpfchen fängt schon in meiner Hand zu schmelzen an! Hoch die Beine!" zögernd und murrend nahm sie nun die hübschen Beine hoch, geschlossen, nicht weit genug. Ihr Freund musste nachhelfen und drückte ihr mit dem Arm die Beine abgewinkelt zur . 4/22/ · Hallo zusammen, ich lese hier schon länger mit. Jetzt schreib ich auch mal was. Also, von meiner Mutter bekam ich ein Seifenzäpfchen aus Kernseife, wenn ich einmal wieder Tage lang überfällig war. Sie schnitt ein Stäbchen von dem Seifenstück ab, . Sie nahm noch zwei Zäpfchen und führte sie ihr ein. Dann verschloss sie die Windel und verpasste ihrer Freundin noch ein Gummihöschen. Dann kam nur noch der selbst genähte Strampler drüber und fertig war ihr Baby. Mit der anderen Hand nimmt er das Zäpfchen und will es mir in mein Poloch schieben. Ich krampfe mich total zusammen, er hat keine Chance. Wieder klatscht er auf meinen Hintern, „dass Du locker wirst!“ und automatisch öffnet sich meine Pospalte. In diesem Moment reagiert er schnell und steckt das Zäpfchen in meine zuckende Rosette. Zäpfchen bekommen beim Doc-- Sanne, 10/21/16 Fri [2] Re: Zäpfchen bekommen beim Doc-- Klaus, 10/23/16 Sun [1] Realer Kontakt-- Mirmirpe, Anjas Abstrafung I FM 13 „Bitte, setz dich doch!“ Peter Meersburg machte eine einladende Handbewegung zu seinem. Zäpfchen eindrückst. Während Du die Windel unterlegst murmelst Du "wollen wir doch mal sehen, ob wir da nicht Bewegung reinkriegen". Die Windel wird dann fest gezogen und eine Plastikhose kommt darüber. Dann werden auch die Ketten an den Beinen wieder "auf Länge" gebracht. Es dauert etwa 30 Minuten, bis ich das Gefühl habe, die Krämpfe.
ZäPfchen Strafe

Jetzt wusste ich auch warum meine Mutter eine Woche zuvor wissen wollte wie viel ich wiege Julia war sehr einfühlsam und hat mir während sie sprach immer in die Augen geschaut.

Wenn Du möchtest lasse ich Dich mit Julia in Deinem Zimmer alleine und schminke mich solange im Bad für den Tanzabend. Damit war mein Argument entkräftet und ich willigte der Zäpfchengabe durch Julia ein obwohl ich es eigentlich nicht wollte.

Mutter ging aus dem Zimmer und Julia sagte, dass ich mich auf mein Bett legen soll. Sie war immer noch sehr ruhig und sprach mit ganz netter Stimme.

Als ich auf meinem Bett lag setzt sie sich neben mich auf mein Bett und zog für die Rechte Hand einen Handschuh an. So ist gut und jetzt noch kurz die Schlafanzughose bitte nach unten ziehen, dass ich an Deinen Po herankomme".

Jetzt spürte ich wie ihr Finger in meinen Po eingeführt wurde. Sie machte es langsam und mit leicht drehenden Bewegungen.

Es fühlte sich irgendwie gar nicht nach einem Zäpfchen an und als sie ihren Finger wieder langsam herauszog sagte sie:. Du hattest heute wahrscheinlich noch keinen Stuhlgang und Dein Po ist mit Kot gefüllt.

Das Zäpfchen würde nicht richtig wirken können". Mit dieser Nachricht ging sie auch zu meiner Mutter ins Badezimmer, die sich bereits aufmachte zum Tanzen zu gehen.

Meine Mutter frage Julia ob man da nichts machen könne Aber Julia sagte, dass normale Abführmittel einige Stunden brauchen um zu wirken.

Es gibt zwar Abführzäpfchen aber die sollte man nicht nehmen wenn hinterher auch ein Schlafmittel rektal verabreicht wird.

Da es meiner Mutter sehr wichtig war, dass ich das Schlafmittel an diesem Abend bekomme überlegte Julia weiter und sagte, dass man höchstens ein Klistier mit klarem Wasser machen könnte und danach das Einschlaf-Zäpfchen geben kann.

Ich hielt mich aus dem Gespräch heraus weil ich wusste, dass ich eh nichts entscheiden konnte. Das Problem war nur, dass wir keine Klistierspritze zu Hause hatten und Mutter jetzt auch zum Tanzabend aufbrechen musste.

In der Zeitung schauten sie welche Apotheke heute 24 Stunden-Dienst hatte und sie stellen fest, dass die Apotheke gar nicht weit von zu Hause entfernt war.

Meine Mutter und Julia beschlossen nun, dass meine Mutter Julia jetzt auf dem weg zum Tanzlokal mitnimmt und bei der Apotheke aussteigen lässt. Julia solle dann mit dem Bus wieder zu uns nach Hause Fahren und mir alles wie beschlossen verabreichen.

Ich war ziemlich niedergeschlagen vor dem was mit mir alles gemacht werden sollte und ich sagte zu beiden, dass ich vor dem Klistier wirklich etwas.

Angst habe und ich mich noch mehr schäme wie vor dem Zäpfchen. Jetzt hatte meine Mutter Verständnis und sagte, dass sie mich gut verstehen kann und das sie das mit dem Klistier eigentlich auch nicht geplant war Es aber leider nicht anders machbar ist.

Julia beruhigte mich und sagte: "Dass es genau das gleiche ist wie vorher mit dem Finger im Po Sogar ist der Plastikschlauch noch dünner wie ein Finger".

Beide merkten, dass ich schon ziemlich verunsichert war und meine Mutter machte mir den Vorschlag, dass ich solange Julia auf dem Weg zur Apotheke ist Fernsehschauen darf bis sie zurückkommt.

Ich erkannte, dass das wenigstens ein kleiner Kompromiss war und es meiner Mutter auch leid mit dem Klistier tut. Da ich vor Julia auch nicht wie ein "Angsthase" da stehen wollte willigte ich ein.

Meine Mutter ging nun mit Julia aus der Wohnung und ich schaute Fernsehen. Nach 30 Minuten merkte ich wie die Wohnungstür aufgeschlossen wurde und Julia kam mit einer Tüte von der Apotheke herein ins Wohnzimmer.

Die Zeit verging wie im Flug und die Sendung war gerade aus als Julia ins Wohnzimmer kam und sich neben mich auf den Sofa setzte.

Mit mir an der Hand standen wir nun auf und gingen in mein Zimmer. Jetzt darfst Du Dich wieder wie vorhin hinlegen".

Ich legte mich auf die Gummi-Unterlage. Julia wollte, dass ich mich diesmal unten herum ganz frei mache, dass die Schlafanzughose nicht nass wird fall ein tropfen Wasser daneben geht.

Im liegen zog ich also die Hose aus und spürte das kalte Gummi auf meinem Pobacken. Ich drehte mich dann wieder auf die Seite und wartete darauf von Julia das Klistier zu bekommen.

Das Einführen ging relativ schnell und tat nicht weh. Julia sagte, dass sie es gut findet, dass i ch so viel Vertrauen zu ihr habe und sagte, dass sie jetzt beginnt langsam den Gummi-Ball zu drücken.

Ich spürte Druck in meinem Po. Sie zog die. Klistierspritze wieder heraus und sie trocknete gleich mit einem Stück Küchenrolle mein Poloch ab. Nun sollte ich mich auf den Rücken drehen und ich spürte wieder das Gummilaken auf meinem Pobacken.

Ich winkelte im liegen die Beine an und sie deckte mich mit der Bettdecke zu. Ich sagte, dass ich zwar den Druck spüre aber es noch nicht so schlimm ist.

Nach ein paar Minuten ging ich dann zu Toilette und duschte mich danach unten herum kurz in der Dusche ab um wieder sauber zu sein.

Als ich dann wieder in mein Schlafzimmer kam lobte mich Julia nochmals, dass ich bei allem so gut mitgemacht habe und jetzt nur noch der letzte Schritt mit dem Zäpfchen folgen würde.

Du musst Dich nur entspannen und den Schlaf zulassen. Die junge Apothekerin schaute ihn zwar etwas verwundert an, als er auf Paracetamol- Z ä p f c h e n beharrte, holte aber dann eine Packung Ben-u-ron mg Suppos.

Da er schon mla beim Einkaufen war, fragte er auch nach Glyzerin-Zäpfchen und nach Lecicarbon-Zäpfchen. Beides war vorrätig und beides nahm er zusätzlich mit.

Zuhause sah er sofort nach seiner schlafenden Freundin und fand sie ziemlich unruhig, aber im Schlaf im Bettchen vor. Nur leicht von der Bettdecke bedeckt.

Hm, es hätte ihn wahnsinnig gereizt, sie jetzt zu wecken, nochmals zu messen und egal ob noch Fieber oder nicht!

Zwischenzeitlich sah er sich ein paar Videos bei xhamster. Com an, wo recht nette Filmchen vom Verabreichen von Zäpfchen vorhanden sind. Es vergingen knappe 3 Stunden, als plötzlich "ein Gespenst" bei ihm im Zimmer auftauchte.

Ein Gespenst vom Aussehen, aber seine Freundin! Ich schwitze und habe Gliederschmerzen. Ich messe Dich nochmals!

Es musste ihr wirklich schlecht gehen. Er holte 2 Fieberthermometer. Messen wir diesmal so. Er zog die Bettdecke weg und dann das Nachthemdchen hoch und sah ihren hübschen Po.

Die Pomuskulatur war allerdings etwas verkrampft, so dass man die Rosette kaum sah, wohl aber darunter die Scheidenöffnung.

Du bekommst das Thermometer in den After! Thermometer wurde mit Gleitgel benetzt, die linke Hand des Freundes nahm mit den Fingern die Pobacken etwas auseinander, so dass sich das Löchlein schön darstellte und mit der rechten führte er drehend das Thermometer tief ins Poloch der Freundin ein.

Thermometer und begann, es ihr in die Vagina zu schieben. Was machst Du da! Sonst bricht das Thermometer in Deinem Hintern!

Ganz ruhig!! Ich messe zur Sicherheit noch gleichzeitig vaginal! Sie stöhnte, blieb aber dann ganz ruhig liegen und merkte, wie ihr langsam das 2.

Thermometer tief in die Scheide geschoben wurde. Ein schöner Anblick übrigens: am Bauch liegend , 2 Thermometers in den entsprechenden Löchleins Na ja, das Fieber geht schon runter!

Langsam zog er nun auch den Rektalthermometer zurück. Die tut so weh! Wenn Du ganz locker lässt, spürst Du gart nichts! Liebevoll drückte und massierte er nun die Einstichstelle,um das Medikament zu verteilen.

Es zeigte sich ein Anblick wie bei Sister-O im Profilbild, erregend und geil für den Freund Tja, Frau Sommer lag nun auf dem Rücken, die langen Beine artig hochgehoben.

Ihr Freund nahm eine Schachtel Zäpfchen, es waren Glyzerin Zäpfchen, und holte einen Blister aus der Schachtel. Er öffnete die Aluverpackung, nahm ein Zäpfchen heraus, ein zweites und noch ein drittes.

Bitte nicht! Es tut so weh! Es wird jetzt dann in Deinem bauch grummeln, aber der Plug wird verhindern, dass Du zu früh Stuhlgang bekommst.

Den lassen wir eine Weile, bis die Zapferl w i r k l i c h vollständig wirken! Das Internat würde sich dadurch finanzieren und uns Disziplin lehren.

Wär nicht gehorchen würde käme ins Jugendgefängnis, Sie hätten genügend Beweise und Aussagen um das Umzusetzen. Fluchtversuche und Ungehorsam würde streng bestraft werden.

Die Mädchen neben Ihr hätten die Offizielle Uniform des Internates an. Jeder von uns würde nach der Reinigungswoche auch eine solche Uniform bekommen und eine zum Wechseln sowie fünf String Schlüpfer die für immer freie Po — Backen sorgen.

Unsere Sachen würden eingelagert werden. Wir bekämen noch Zahnpflege Mittel und Seife und Shampoo und andere Toiletten Artikel.

Die Erste Woche bekämen Wir nur ein Untersuchungshemd und im Nebenraum ein Bett. Die Mädchen die wir sehn, wären in Ihrer letzten Woche und Helferinnen mit Vergünstigungen.

Wir sollten sehen was geschieht wenn wir nicht gehorchen. Spank wife Pain — schrie Sie auf Englisch! Sie öffnete einen Wandschrank.

In diesem hingen lauter Lederriemen und Rohrstöcke in verschiedenen dicken und längen. Dann öffnete die Rektorin einen weiteren Schrank, in dem lauter kleine Medizin — Schränkchen hingen, mit verschiedenen Aufschriften!

Dann gab es noch die Beschriftungen Eis und Feuer Klistier und ass medical und anus spy sowie Klinik toilet toy. Auf einem stand sogar AV und Analverkehr Vorbereitung und besondere anus Dehnung.

Ein Schrank hatte die Beschriftung Klinik Videos und Clips mit Zäpfchen einführen und Fiebermessen im Po sowie Verabreichen von Darmspülungen und das durchführen von Darmreinigungen aber auch SM and Spank discipline.

Alles konnte ich leider nicht lesen da einige Aufschriften verdeckt waren oder zu klein. Mir wurde ganz mulmig und den anderen Mädchen die mit mir angekommen waren auch.

Das dicke Mädchen war ganz rot im Gesicht geworden. Die Rektorin erklärte das wir nun bei der Bestrafung der 4.

Mädchen beiwohnen dürften, die vor einer Woche angekommen waren und in der Reinigungswoche nicht folgsam waren und nun dafür diszipliniert würden.

Die Mädchen in den Schuluniformen Grinsten komisch sowie auch die Krankenschwester und die Busfahrerin. Die Rektorin war ganz ernst und sagte: Das ist eure Chance zu sehen was geschieht wenn ihr nicht gehorcht.

Julia kommt bitte mal her, rief die Direktorin. Eines der Mädchen in Schuluniform schaute verdutzt aber ging sofort zu Rektorin. Die Rektorin sagte: zeige den Neuankömmlingen doch bitte einmal deine Po — Backen.

Das Mädchen drehte sich herum und hob den Minirock. Durch das String Höschen waren die Po — Backen deutlich zu sehen.

Beug dich vor Julia, sagte die Rektorin. Diese beugte sich sogleich vor. Julia hatte einen schönen strammen Apfel — Po, dieser war allerdings übersät mit roten Striemen und Blauen flecken.

Das war eine kleine spank Strafe für falsche Scham beim toilet und Kot verhalten im Beisein einer Krankenschwester. Die spank Strafe wurde Vorgestern Abend durchgeführt.

Julia gehe wieder auf deinen Platz und führt die Delinquentinnen herein. Wie aufs Stichwort kamen nun 4 völlig nackte und wunderschöne Mädchen in den Raum.

Jedes nackte Mädchen wurde von einem Mädchen in Schuluniform in den Raum begleitet. Es kommt postwendend wieder heraus, ist alles zu glitschig. Sophias Mama versucht so gut es geht das Szenario zu verdecken, damit niemand neugierig wird und guckt.

Die Fahrt wird nach fünf Minuten fortgesetzt und gegen abends kommen sie gut in Konstanz am Bodensee an ohne nochmals ein Wörtchen darüber zu verlieren.

Zum einen enttäuscht, aber dennoch zufrieden, weil die Wette so zu ihrer Zufriedenheit ausgegangen ist, geht sie ins Schlafzimmer, Sophia folgt ihr mit einem weiteren Tee und einem Schal, den sie sich nachts um den Hals binden soll.

Nur Du allein hast beschlossen, dass Du wetten willst, ich hatte gar keine Chance das zu erwidern! Du darfst dafür entscheiden, was ich bei Dir machen darf!

Nicht so laut Sophia, sonst können uns Deine Eltern noch hören! Aber das tut doch nicht weh! Gut, nicht? Praktisch die Vorbereitung für das erste Mal.

Ganz wohl ist mir nicht dabei, was wenn ich blute oder wenn jemand kommt, schon allein deshalb bin ich verspannt, weil ich mit einem Ohr immer am hören bin, ob jemand hochkommt.

Okay, ich atme nochmals tief durch, also wenn sich das so anfühlt wie ein Penis…naja, dann will ich dessen mal nicht so abgeneigt sein.

Nervös bin ich trotzdem dabei und locker lassen kann ich bestimmt nicht. Ich lege mich auf den Rücken und beobachte wie Luisa den rosa Plastikpimmel mit Gleitgel bearbeitet.

Luisa legt sich neben mich, legt ihren Arm um meinen Kopf, küsst mich auf die Schläfe und berührt mich mit dem Spielzeug an meiner intimsten Stelle.

Ich bin total verkrampft und Luisa entgeht dies nicht, sie schafft es nicht, mir das Teil in meine Muschi zu schieben und ich bin irgendwie doch ganz froh darüber.

Was hat sie vor, frage ich mich aufs Neue, meine Aufregung steigt ins Unermessliche, als ich sie in ihrem Koffer kramen sehe.

Luisa hält einen ganz schmalen Dildo in der Hand. Ein Analdildo wie sie den nennt. In der anderen Hand eine Tube kühles Gleitgel.

Sie schiebt mein Hemd nach oben und fühlt mit ihrer warmen Hand meine Bauchdecke, dann hält sie meine Beine zusammen und drückt diese gegen meinen Brustkorb.

Mit der anderen Hand steckt sie mir ihren mit Gel beschmierten Finger in meinen Hintern und gleich hinterher drückt sie mir den Analdildo hinein.

Sie spielt damit und mir entweicht ein leichtes Stöhnen. Luisa legt ein etwas härteres Kissen dahinter, so dass er in mir drin bleibt.

Von neuem nimmt sie etwas Gel und befeuchtet damit meine Klitoris. Ich sehe aus den Augenwinkeln, wie sie wieder den Vaginaldildo nimmt, diesen ebenfalls mit Gel bearbeitet und mir nun erneut versucht diesen in meine Scheide einzuführen.

Währendessen bewegt sie den kleineren Dildo wieder in meinem Anus. Dann erst zieht meine Freundin die kleinen Spielsachen wieder aus mir heraus.

Glücklich und zufrieden sieht sie mich an. Das gehört auch mit zu Deinem Beruf, Du musst lernen, Dich durchzusetzen, Nutzen-Risiken abwägen und entscheiden.

Der Patient kommt zu Dir, um Heilung zu erhalten, da geht es nicht so sehr darum, was er will oder nicht, Du hast das studiert und Du musst handeln.

Ich übernehme keine Verantwortung mehr, entweder helfen lassen oder Krankenhaus und zwar stationär! Du solltest vorher nochmal auf die Toilette gehen.

Während Sabrina sich nochmals entleert, beratschlagen sich Alain und Valon, wie sie weiter vorgehen, was für Sabrina das Beste wäre.

Da sie nun schon einen Venenzugang am Arm hat, plädiert Valon dazu, ihr möglichts alles intravenös zu geben. Alain schaut nochmals in seiner Arzttasche nach, was er alles dabei hat.

Ich möchte ihr ungern ein Beruhigungsmittel über die Vene geben, das könnte zu heftig werden, wirkt atemdepressiv und das bei einer Lungenentzündung, das mache ich nicht.

Man könnte ihr das langsam spitzen, dann bekommt sie davon nicht alles gleich geballt in der vollen Ladung. Jetzt muss der besorgte Valon fast lachen, Sabrina kommt vom Bad zurück und legt sich gleich wieder hin.

Eine Spritze soll ich auch noch bekommen? Am liebsten glaube ich, wäre mir, wenn dieser Alain mit seinen Vorschlägen gehen würde und das ganz allein Valon übernimmt.

Zu schwach bin ich, ich lasse mich fast schon gehen, aber mein Kopf ist immer noch stärker und sagt nein. Ich gebe mir ja Mühe, Einsicht zu zeigen, jedoch gelingt es mir nicht so, wie es müsste.

Ich kann meine Tränen nicht zurückhalten, es tut alles so weh und ich kann mich nicht beherrschen und mir ist das peinlich, dass ich so bin und das vor einem geschätzten Kollegen meines Freundes.

Ich werde mich fügen müssen, so lege ich mich wieder etwas seitlich hin, mein Freund ist bemüht besorgt um mich und drückt mich immer wieder ganz fest, aufmunternd an sich.

Er zieht ihr nun ihre Schlafhose mitsamt dem Slip bis zu den Oberschenkeln wieder nach unten, diesmal hält sie diese nicht krampfhaft fest, sie versteckt jedoch ihr Gesicht in ein Kissen.

Aus seinem Arztkoffer holt er nun eine Ampulle mit Beruhigungsmittel hervor, stellt sie ab und nimmt sich dazu noch eine Einmalspitze und eine Kanüle zum Aufziehen und eine zum Spritzen für den Muskel.

Sabrina überkommt ein kalter Schauer, als sie die Vorbereitung dazu hört. Sie zittert nun am ganzen Leib, sie blinzelt auf und sieht zu, wie Alain die Ampulle schüttelt, abknickt und mit der langen Kanüle die Flüssigkeit aufzieht.

Reflexartig zieht Sabrina in diesen Moment ihr Bein weg, als er gerade einstechen wollte. Alain legt die fertige Spitze ab und holt aus seinem Koffer Fixationsmaterial heraus.

Ihre Hände, damit sie damit auch nicht wieder in die Quere kommt, fixieren wir ebenfalls so, oben an den Bettpfosten.

Wenn wir das haben, dann haben wir die Hälfte schon geschafft, manchmal müssen Patienten eben fügig gemacht werden und sie steigert sich ja voll rein.

Mir ist bewusst, dass ich mich aufführe wie ein Teenie oder wie ein Kind, ich schäme mich so, aber ich kann nicht aus meiner Haut.

Alain ist sehr sportlich gebaut und ich fühle mich gerade wie eine Marionette, als er mir die Beine auseinanderdrückt und erst das eine, dann das zweite am Bett festmacht.

Jetzt kommen meine Hände auch noch dran und ich bin mit meiner Bewegung sehr eingeschränkt. Valon schaut nur fassungslos zu, ich bin ihm nicht böse.

Nach getaner Tat, setzt sich Alain zum zweiten Versuch, neben Sabrina ans Bett und sticht zielstrebig in die zitternde Sabrina ein, ganz langsam drückt er das Serum in den Muskel, er massiert noch etwas die Einstichstelle.

Valon streicht seiner Freundin ganz liebevoll und lobend über ihre Haare, er leidet mit ihr, während sie von einem Weinkrampf heftig durchschüttelt wird.

Während dessen, bemerken beide, dass Sabrina schon bedeutend ruhiger ägeworden ist, das Diazepam wirkt. Bevor sie aber ganz einschläft, will Alain sie aber doch noch über das weitere vorgehen informieren.

Gute Besserung noch. Sabrina blinzelt, hat Mühe, ihre Augen noch offen zu halten. Kurz zuckt sie zusammen, als der kühle, dünne Schlauch ihren Anus passiert.

Valon bemuttert sie wie ein Kind, kocht ihr Tee, führt ihr den Löffel zum Mund, reibt ihren Brustkorb und den Rücken mit Transpulmin ein und bringt ihr ein schleimlösendes Mittel.

Jetzt möchte er sie doch mal bei einem erfahrenen Arzt vorstellen, nur sie ist zu schwach um mitzukommen, darum ruft er bei seinem Freund und Kollegen Alain an.

Ich will da auf Nummer sicher gehen und Du hast doch viel mehr Erfahrung!? Am anderen Ende der Leitung spricht Alain, ein noch junger Arzt in der Klinik, der aber schon seinen Facharzt in innerer Medizin hat und demnächst ganz die Praxis seines Vaters übernimmt.

Wenn ich das jetzt schon ankündige, regt sie sich womöglich nur auf. Ich gehe mal voraus und klopfe vorsichtig an. Überrascht setzt sie sich auf, herein kommt ein gut aussehender Typ Mitte 30 mit gepflegten, kurz geschnittenem Bart, ich vernehme ein kurzes Aufblitzen in ihren Augen, doch sie lässt sich gleich wieder in ihr Kissen zurückplumpsen.

Sabrina schaut mit ihren glasigen Fieberaugen zu Valon hinüber, der ihr dabei hilft, das Shirt zu halten. Alain öffnet seinen Arztkoffer und holt unter all den Utensilien ein Stethoskop hervor, die Oliven dafür steckt er sich gleich in die Ohren und mit der Membranscheibe tastet er unter Sabrinas Hemd den Rücken ab.

Sabrina wird von einem Hustenanfall durchgeschüttelt, ihr Zwerchfell tut schon beim Schnaufen weh, was dazu führt, dass sie nur noch flach atmet. Wie schaut denn Dein Auswurf aus und seit wann hast Du diesen hartnäckigen Husten?

In diesen Moment fährt Sabrina hoch aus ihrer Lethargie, angstvoll schaut sie von Alain zu Valon und wieder zurück.

Valon streicht ihr mitfühlend über ihre Haare. Ihr ängstlicher Blick , wie ein scheues Reh sagt aber was anderes. Sie macht keine Anstalten dazu, ihr Höschen herunter zu ziehen.

Während Alain das Thermometer aus der Plasikhülle nimmt und die Spitze einfettet, schlingt Valon zärtlich und umsorgend seinen Arm um Sabrina, mit der anderen Hand zieht er ihren Slip nach unten bis in die Kniekehle.

Sabrina fängt an zu wimmern, ihre Augen füllen sich mit Wasser, nur mit viel Mühe schafft sie es, ihren Tränenfluss nun zurück zu halten.

Sie schnieft, sie zittert, ihre Haut klebt und ihr Atem wird tiefer. Erneut wird sie wieder von einem heftigen Hustenanfall durchgerüttelt.

Ihm entgeht nicht ein leichtes, kaum wahrzunehmendes Stöhnen. Sie braucht intensivmedizinische Betreuung. Ich hab so eine Sonde dabei, die spürt sie kaum und Du kannst ihre Temperatur an dem kleinen Monitor bequem ablesen und musst sie nicht wecken.

Sabrina zieht ihre Stirn sorgenvoll in Falten, erschöpft lässt sie sich wieder in ihr Kissen fallen. Ich muss ja das Fieber auch irgendwie senken.

Sie bräuchte noch eine Nadel in der Vene, dann kannst Du ihr das alles über die Vene verabreichen. Wir fragen sie mal, was ihr lieber ist, was meinst Du?

Dass ich blau gemacht habe, hat mein Vater wohl bei einem Lehrergespräch erfahren und das war genau der Grund, dass ich ihm ausgerechnet an diesem Mittag über den Weg gelaufen bin.

Ich muss da beim Frühstücken wohl noch geschlafen haben, er hat es mir erzählt aber wie so oft, hab ich nicht richtig hingehört, da bin ich nun selber Schuld gewesen und die Strafe dafür habe ich reichlich bezahlt.

Weniger Taschengeld, keine Zigaretten, mein Kleiderschrank wurde ausgemistet und überhaupt werde ich mehr beobachtet, als mir das eh schon lieb war.

Also vorerst kann ich mir nicht erlauben, blau zu machen. Da muss erstmal wieder etwas Gras über die Sache gewachsen sein.

Ich habe eine neue Idee, es ist ja praktisch für mich, dass beide Elternteile arbeiten gehen, somit habe ich zumindest vormittags sturmfreie Bude.

Etwas schauspielerisches Talent habe ich ebenfalls. Schon Tage vorher überlegte ich mir mit einer Freundin, diesmal nicht Isabelle, das wäre zu auffällig, dass wir einen Tag blau feiern und uns Zuhause einen schönen Vormittag machen.

So kam es, dass wir uns morgen, den Freitag vorgenommen haben. Vanessa will gleich um ca. Ich fange schon früh vor dem aufstehen zu markieren an, bleibe liegen bis meine Mutter zu mir ins Zimmer kommt und nachschauen will, wo ich bleibe, ob ich vielleicht verschlafen habe.

Ich glaube irgendwas war gestern Abend schlecht, ich bleibe noch etwas liegen. Vielleicht gehe ich später erst in die Schule.

Schade dass Dein Papa schon weg ist, der musste heute früh schon ganz bald weg zu einem Notfall. Puhh, das kommt mir sehr recht, ich muss in mich hineingrinsen und lasse meine Haare über mein Gesicht hängen, sodass sie meine leuchtenden , vor Glück leuchtenden Augen nicht sehen kann.

Dann bleibst Du wohl besser heute zuhause und ich rufe in der Schule an, um Dich zu entschuldigen. Der Vormittag vergeht viel zu schnell. Als mittags meine Mutter heimkommt, schaut sie erstmal nach mir und bemerkt, dass es mir eigentlich schon wieder ganz gut geht, sie wittert keinen Verdacht.

Mein Vater kommt auch etwas früher nach Hause, da er in den frühen Morgenstunden schon im OP stand wegen eines Notfalls. Meine Mama hat ihm leider erzählt, dass ich nicht in der Schule war und auch weshalb.

Das hätte sie sich sparen können. Er kommt natürlich gleich zu mir mit besorgten Blick und prüfender Hand an meiner Stirn. Oh wie ich das hasse und rolle genervt meine Augen.

Die Stirn bietet nicht die von meinem Vater erwartete Temperatur und ich erröte, weil ich mich ertappt vorkomme. Paps hebt zweifelnd seine Augenbraue hoch, er nimmt das Stethoskop und fordert mich nun auf, mein Shirt anzuheben, dass er mir den Bauch abhören kann.

Ich lasse es geschehen, will mir ja nichts anmerken lassen. Doch auch die zu erwartenden Darmgeräusche sind unauffällig, so dass mein Papa mich fragend, zweifelnd anschaut.

Wieder werde ich rot und schaue zu Boden. Heute früh hatte ich voll Bauchschmerzen, ganz dolle! Erzähl mir nicht, dass Du die ganze Zeit geschlafen hast!

Hättest mich halt am Handy angerufen, ach nein, da wäre ich auch nicht rangegangen, das liegt immer noch in meiner Tasche.

Ich hab dir was mitgebracht. Ich lege die Zäpfchen in Dein Nachtkästchen und wenn Du welche brauchst, hast Du sie griffbereit.

Ist das okay für Dich? Aber das waren keine Menstruationsbeschwerden, ich musste mich sogar heute Nacht übergeben. Ich bin nun mal Arzt und meine Aufgabe besteht darin, den Menschen zu helfen und zu heilen, da muss man immer auf Nummer Sicher gehen, erst recht, wenn es die eigene Tochter ist und jetzt leg Dich hin!

ZäPfchen Strafe

Lang titties dick teacher den titties fucking htteste Xxx Hd Porno - Kategorien

Nahaufnahme
ZäPfchen Strafe

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 thoughts on “ZäPfchen Strafe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.